Higurashi no Naku Koro ni Wiki
Advertisement

Sato-san erscheint das erste Mal in der ersten Staffel Higurashi no Naku Koro ni in Folge 14 "Zeitvergeudendes Kapitel 1 - Hinamizawa" und er ist ein guter Freund von Oishi Kuraudo, für den er im Dorf Hinamizawa spioniert und Informationen bereithält. Spät am Abend erzählte Sato-san Mamoru Akasaka in seinem Auto, in der Nähe des Murakami-Geschäfts, etwas über die drei großen Häuser in Hinamizawa, deren Familiensitzung, und dass sie bereits über das Verschwinden von Toshiki Inukai informiert sind. Als "Bonus" ließ er Mamoru noch wissen, dass es bereits bekannt ist, dass ein Polizist aus Tokyo (also Mamoru) im Dorf ermittelt, und dass möglicherweise Maßnahmen gegen Mamoru ergriffen werden, wenn er bei seinen Nachforschungen zu weit geht.

In der Sound Novel wird noch erwähnt, dass Sato damals des Öfteren mit Oishi sowie dem Bauleiter von der Damm-Baustelle Mahjongg spielte.

Advertisement